menuoben

Funktionswechsel und Amtsbestätigungen in der Gemeindefeuerwehr

20170616 neueFunktion FB DGP HP LAH 01

Welke zur ersten Ortsbrandmeisterin ernannt und Dzimalle tritt dritte Amtsperiode als stellv. Ortsbrandmeister an. Henkel neuer Gemeindesicherheitsbeauftrager.

Flecken Bovenden – Auf der letzten Sitzung des Gemeindefeuerwehrkommandos am 25. April

wurde Andre Henkel als Gemeindesicherheitsbeauftragter vom Gemeindebrandmeister Markus Füllgrabe ins Amt bestellt. Henkel ist Nachfolger von Ulrich Schwartz, der das Amt seit 2010 ausübte.

Zur neuen Ortsbrandmeisterin der Ortsfeuerwehr Harste wurde Nadine Welke am 16. Juni vom Rat und der Verwaltung im Amt bestätigt. Welke ist übrigens die erste Frau, die solch ein Amt im Flecken Bovenden ausübt, was wiederum die positive Gleichstellung zwischen Frauen und Männern in der Feuerwehr widerspiegle. Seit März 2016 übte Welke das Amt kommissarisch aus, da ihr bis zur Ernennung weitere Führungslehr-gänge fehlten. Welke´s Vorgänger Ralf Bachmann gab nach 12 Jahren sein Amt für eine jüngere Generation ab.

Michael Dzimalle wurde ebenfalls am 16. Juni für seine dritte Amtsperiode als stellv. Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Bovenden ernannt. Dzimalle ist seit 25 Jahren aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr und engagiert sich seitdem für eine zukunftsorientierte Fortbildung der Einsatzkräfte.

Den neuen Funktionsträgern wünschen wir viel Freude an den Aufgaben in ihren Funktionen. Ralf Bachmann und Ulrich Schwartz danken wir nochmals für ihr Engagement in den letzten Jahren.

  
 
20170616 neueFunktion FB DGP HP LAH 01
Ernennung von Nadine Welke zur ersten Ortsbrandmeisterin im Flecken Bovenden
v.l.n.r. Ortsbürgermeister Hans Schäfer, Nadine Welke, Bürgermeister Thomas Brandes, Gemeindebrandmeister Markus Füllgrabe
 
 
 
20170616 neueFunktion FB DGP HP Verwaltung 02 Ernennung von Michael Dzimalle zum stellv. Ortsbrandmeister Bovenden
v.l.n.r. Erster Gemeinderat Lutz Kiefer, Michael Dzimalle, Bürgermeister Thomas Brandes, Ortsbürgermeister Werner Hungerland