menuoben

Zelten mit Spiel & Spaß trotz Regens

20170700 Zeltlager Potzw DGP HP Stietenroth 03Jugendliche der Jugendfeuerwehren nutzten die Sommerferien, um im freien zu Zelten und die Natur zu erkunden.

Potzwenden – Vom 22. Juni bis 2. Juli zelteten mehr als 30 Jugendliche aus Billingshausen, Emmenhausen, Lenglern, Reyershausen und Spanbeck mit ihren Betreuern in Potzwenden.

Auf dem Gelände des Feuerwehrzentrums verbrachten nicht nur die Bovender Jugendlichen zehn schöne Tage, sondern  auch weitere Jugendliche aus dem gesamten Landkreis Göttingen. Trotz des vielen Regens hatten die Teilnehmer viel Spaß. Nach einem gemeinsamen Frühstück standen viele unterschiedliche Sportarten und Spiele auf dem Tagesprogramm. Am Abend wurde es gemütlich auf den einzelnen Zeltplätzen, wenn die vielen kleinen Lagerfeuer brannten. Mit Gummistiefel und Regenjacken nahmen die Teilnehmer an einem Tages- und Nachtorientierungsmarsch teil und wanderten durch die Natur.  

Pöhlde – Vom 07. bis 16. Juli verbrachten drei Jungs und sieben Mädels mit ihren Betreuern von der Jugendfeuerwehr Bovenden ein paar Tage in einem Zeltlager in Pöhlde. Sie schlossen sich der Gemeindejugendfeuerwehr aus dem Flecken Adelebsen an. Auch dort wurde gemeinsam gespeist und viele Spiele angeboten. Ein Highlight war ein Besuch einer Sommerrodelbahn und ein Nacht-orientierungsmarsch. Wie in Potzwenden gab es am letzten Freitag einen Lagerabend, der von den Jugendlichen selbst gestaltet wurde. Theaterstücke, Musik, Tanz und Spiele mit den Betreuern ließen sich die Jugendlichen einfallen.
 
 
  
 
20170700 Zeltlager Poelde DGP HP Ahlbrecht 02
Die Jugendlichen aus Bovenden, sind startklar 
 
 
20170700 Zeltlager Potzw DGP HP Stietenroth 02
 Durch Feld und Flur, richtige Kleidung und weiter geht´s
 
 
20170700 Zeltlager Potzw DGP HP Stietenroth 03
Mit dem Wischer in die nächste Runde
 
 
 
 
Bild 1: OF Bovenden Ahlbrecht
Bild 2-3: OF Lenglern Stietenroth