menuoben

Gemeindefeuerwehrtage 2018

IMG 7866 Kopie

Lenglern I erreichte den Titel Gemeindemeister bei den Feuerwehren, Bereich Ost siegte vor Lenglern bei den Jugendfeuerwehren

BillingshausenAm Samstag und Sonntag (26./27. Mai 2018) veranstaltet die Ortsfeuerwehr Billingshausen die Leistungswettbewerbe und einen Orientierungsmarsch zu den Gemeindefeuerwehrtagen im Flecken Bovenden. Anlass für Billingshausen in diesem Jahr die Gemeindefeuerwehrtage auszurichten, ist ihr 55. Jubiläum der Jugendfeuerwehr. Diese ist übrigens die älteste im Flecken Bovenden.

Am Samstag begannen um 14:00 Uhr die Leistungswettbewerbe der Freiwilligen Feuerwehren mit neun Gruppen aus dem Gemeindegebiet. In diesem Jahr gab es noch eine Besonderheit bei den Wettbewerben. Weil die neuen vom Land vorgegebenen Leistungswettbewerbe nicht rechtzeitig und vollständig vorlagen, entschlossen sich einige Gemeinden im Landkreis Göttingen in diesem Jahr einmalig die „alte“ Übung aus dem Altkreis Osterode durchzuführen. Bei dieser Übung handelt sich ebenfalls um eine Löschübung, aber ohne Leitereinsatz und weniger Befehlen. Die bisherige Sonderprüfung mit Fragen, Koordinaten und Knoten binden entfällt ebenfalls. Um 17:30 Uhr konnten Gemeindebrandmeister Markus Füllgrabe und stellvertretender Gemeindebrandmeister Holger Gottschling die Siegerehrung am Dorfgemeinschaftshaus vornehmen. Bürgermeister Thomas Brandes lobte noch einmal die tolle Leistung aller gestarteten Gruppen und bedankte sich bei der Ortsfeuerwehr für die gute Ausrichtung und Organisation. Kreisbrandmeister Volker Keilholz überzeugte sich ebenfalls von dem guten Ausbildungsstand der Bovender Feuerwehren. Die ersten vier Gruppen haben sich für die Kreisleistungswettbewerben im August qualifiziert.
 
Am Sonntag (27. Mai 2018) begannen um 11:30 Uhr die Leistungswettbewerbe der Jugendfeuerwehren mit fünf Gruppen. Wie in den vergangenen Jahren mussten die Jugendlichen eine Löschübung nach den Richtlinien des Wettbewerbskatalogs aufbauen. Standrohr setzen, eine Wasserversorgung über die Pumpe zum Verteiler aufbauen und 3-C-Rohre einsetzen. Hinzu kommt noch ein 400-Meter-Lauf bei dem einige der neun Läufer Aufgaben am Übergabepunkt des Staffelstabes erfüllen müssen. Wie zum Beispiel einen Schlauch einrollen, Knoten binden und eine Leine werfen. Alles auf Zeit, denn die schnellste Gruppe mit den wenigsten Fehlerpunkten ist dem Sieg näher.
 
Parallel konnten Kinder- und Jugendfeuerwehren an einem Orientierungsmarsch teilnehmen. 10 Jugend- und 18 Kindergruppen kamen aus der Gemeinde und über die Landkreisgrenze hinweg um teilzunehmen und somit den 55. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Billingshausen zu feiern. An den Stationen des Orientierungsmarsches mussten die Teilnehmer, mind. fünf, knifflige Aufgaben lösen. Einsatzstiefelweitwurf und einen Tennisball durch einen Schlauch zu bekommen, waren einige Aufgaben aus den fünf Stationen.
 
Um 17:00 Uhr konnte Gemeindejugendfeuerwehrwart Lars Kunze die Siegerehrung am Feuerwehrhaus vornehmen. Bürgermeister Thomas Brandes und Ortsbürgermeister Jost Degenhardt lobten nochmals die tolle Leistung aller gestarteten Gruppen und bedankte sich bei den Betreuern. Der Kreisjugendfeuerwehrwart Alexander Otte überzeugte sich ebenfalls von dem guten Ausbildungsstand der Nachwuchsabteilungen. Die gestarteten Gruppen erhielten neben einer Urkunde auch Süßigkeiten und einen Gutschein vom Ratsburgbad in Reyershausen.
 
Im Rahmen der Siegerehrung mit vielen Kindern und Jugendlichen erhielt Gemeindejugendfeuerwehrwartin a.D. Maike Kons die Floriansmedaille. Kons engagierte sich auf Orts- und Gemeindeebene. Sie war Mitgründerin der Kinderfeuerwehr in Spanbeck und auch nach ihrer Amtszeit steht sie noch den Jugendfeuerwehren bei Seite.

Platzierungen der Freiwilligen Feuerwehren:
1. Lenglern I     (432 P.)
2. Emmenhausen    (431 P.)
3. Bovenden       (429 P.)
4. Spanbeck       (424 P.)
5. Reyershausen   (419 P.)
6. Harste         (413 P.)
7. Lenglern II    (412 P.)
7. Billingshausen (412 P.)
9. Eddigehausen   (393 P.)

Platzierungen der Jugendfeuerwehren:
1. Bereich Ost - Billingshausen/Spanbeck/Reyershausen (1410 P.)
2. Lenglern (1390 P.)
3. Bovenden (1380 P.)
4. Lenglern/Emmenhausen (1371 P.)
5. Harste (1352 P.)

Platzierungen Orientierungsmarsch - Jugendfeuerwehren:
1. Billingshausen/Spanbeck
2. Renshausen/Wollbrandshausen
3. Lenglern II
4. Lenglern I
5. Ballenhausen
 
Platzierungen Orientierungsmarsch - Kinderfeuerwehren:
1. Scharzfeld
2. Nikolausberg
3. Billingshausen/Spanbeck
4. Emmenhausen
5. Bovenden II
 
 
Eindrücke von den Einsatzabteilungen am Samstag
 
 

IMG 7936 Kopie

 

 

IMG 7922 Kopie

 

 

IMG 7945 Kopie

 

 

IMG 7873 Kopie

 

  

IMG 7877 Kopie

 

 

 

 Eindrücke von den Jugendfeuerwehren am Sonntag

 

20180527 WettbJF FB DGP ORG Lahrsow 09 Kopie

 

 

20180527 WettbJF FB DGP ORG Lahrsow 11 Kopie

 

 

20180527 WettbJF FB DGP ORG Lahrsow 18 Kopie

 

 

20180527 WettbJF FB DGP ORG Lahrsow 24 Kopie

 

 

20180527 WettbJF FB DGP ORG Lahrsow 36 Kopie

 

 

20180527 WettbJF FB DGP ORG Lahrsow 43 Kopie