menuoben

13 Jugendliche ausgezeichnet

20180923 LSP BO DGP ORG Ahlbrecht 01

Jugendfeuerwehrmitglieder erhielten Leistungsspange für ihre sportliche und fachliche Leistung

Dransfeld – Dransfeld – Am Sonntag (23. September 2018) wurde in Dransfeld die Abnahme der Leistungsspange der Jugendfeuerwehren durchgeführt. Unsere Jugendfeuerwehren nahmen mit zwei Gruppen teil und alle 13 Teilnehmer bestanden die Prüfungen trotz schlechter Wetterbedingungen. Auf der Siegerehrung wurden sie mit der Leistungsspange der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr ausgezeichnet. Die Gruppen setzten sich aus Mitgliedern der Jugendfeuerwehren aus Billingshausen/Spanbeck, Bovenden, Harste und Lenglern zusammen. Eine Gruppe besteht aus neun Teilnehmern. Fünf Jugendliche füllten die Gruppe als „Füller“ auf. Einige hatten bereits die Leistungsspange und dienten als Motivator. Zusammen mussten sie fünf Aufgabenbereiche erfolgreich bewältigen. Zu den Prüfungen gehören das Kugelstoßen, ein 1.500-Meter-Staffellauf, ein Fragentest, ein Aufbau einer Löschübung und eine Schnelligkeitsübung „Schlauchstafette“. Weiterhin fließt der Zusammenhalt der Gruppe (Teamarbeit) und deren Auftreten mit ein.

Wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Leistung!

 

 

  Eindrücke von der Löschübung

20180923 LSP BO DGP ORG Ahlbrecht 01

 

 

20180923 LSP BO DGP ORG Ahlbrecht 02

  

 

 

 Foto: JF Bovenden - Ahlbrecht