menuoben

Jahreshauptversammlung Spanbeck

Gerd Waldmann unterstützt seit 60 Jahren die Feuerwehr20190223 JHV SP DGP HP OFSPANBECK 01

Spanbeck – Vereinsvorsitzender Dieter Radtke begrüßte die Mitglieder am Samstag den 23.02.2019 zur Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus in Spanbeck.

 

 

Wahlen
Kassenprüfer Rüdiger Teuteberg, Thomas Kunze

Ehrungen
Kreisfeuerwehrverband
40 Jahre Jutta Riemann
50 Jahre Karl-Heinz Kurre, Karl-Heinz Karlbreyer
60 Jahre Gerd Waldmann

Der Vorsitzende Dieter Radtke berichtete von den Veranstaltungen des Feuerwehrvereines. Das Osterfeuer wurde wie jedes Jahr von der Jugendfeuerwehr mit Unterstützung der Aktiven ausgerichtet. Es fand ein Grillabend für die Aktiven in Spanbeck statt. Der geplante Wandertag musste auf Grund der Witterung ausfallen. Zwischen den Jahren richtete der Feuerwehrverein ein Preisknobelabend aus. Radtke kündigte das 50-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr und das 10-jährige Jubiläum der Kinderfeuerwehr am 31.08.2019 an.


Ortsbrandmeister Jürgen Kunze berichtete von diversen Einsätzen. Das vergangene Jahr haben die Brandeinsätze auf Grund der Trockenheit überwogen. Der Bau der neuen Fahrzeughalle musste ohne Architekt weitergehen, dafür hat ein Mitarbeiter von der Verwaltung diese Aufgabe übernommen. Es wurden die zugesagten Eigenleistungen durch die Ortsfeuerwehr erfüllt, darüber hinaus sind noch weitere Arbeiten, die sich während der Bauarbeiten ergeben haben, von den Kammeraden aus Billingshausen und Spanbeck geleistet worden. Ein besonderer Dank gilt Herrn Bernd Wiekenberg für die konstruktive Zusammenarbeit. Es musste keiner sein Jah-resurlaub opfern! Die Beschaffung des neuen Tragkraftspritzenfahrzeuges mit Was-sertank (TSF-W) ist im vollen Gange. Die ersten Gespräche sind mit dem Aufbau-hersteller bereits gelaufen. Jürgen Kunze bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Feuerwehrvereines.

Jugendfeuerwehrwart Lars Kunze (Billingshausen/Spanbeck) berichtete von der guten Zusammenarbeit der beiden Jugendfeuerwehren. Das vergangene Jahr war wieder mal erfolgreich. Man konnte sich erneut zu den Bezirkswettkämpfen qualifizieren. Außerdem fuhr man ins Zeltlager Potzwenden, wo die Kinder 10 Tage bei herrlichem Wetter verbringen konnten. Weiterhin hat die Jugendfeuerwehr an der Gemeindeausfahrt nach Braunlage teilgenommen und das mittlerweile traditionelle Potzwenden Reloded durchgeführt. Man sieht, dass die Jugendfeuerwehr sehr aktiv ist. L. Kunze bedankt sich für die Unterstützung, die er und sein Team aus beiden Dörfern erhalten haben.

Kinderfeuerwehrwart Björn Garbode berichtete von einem sehr abwechslungsreichen Jahr. Das Highlight war das Zeltlager mit der befreundeten Kinderfeuerwehr aus Halberstadt. Dieses hat den Kindern sehr gut gefallen und es soll auf alle Fälle wiederholt werden. Garbode freute sich über jedes neue Gesicht welches er in der Kinderfeuerwehr begrüßen kann.

Als Gäste besuchten die Versammlung Erster Gemeinderat Lutz Kiefer, Ortsbürger-meister Klaus-Dieter Stümpel und stellv. Gemeindebrandmeister Holger Gottschling.

 


20190223 JHV SP DGP HP OFSPANBECK 01

geehrte Mitglieder

 

 

 

Bild/Text: L.Kunze