menuoben

Jahreshauptversammlung Harste

20190223 JHV HA DGP HP OFHarste 0114 Einsätze und 500 Einsatzkräfte versorgt

Harste – Ortsbrandmeisterin Nadine Welke und Vereinsvorsitzender Ralf Volkmar begrüßten die Mitglieder am Samstag den 23.02.2019 zur Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus in Harste.

 

Einsätze
Brandeinsätze: 4
Technische Hilfeleistungen: 7
Einsätze ohne Tätigkeit bzw. Fehleinsätze: 3
Brandsicherheitswache: 1
 

Wahlen/Bestätigungen
Förderverein
Vorsitzender Ralf Volkmar
Stellv. Vorsitzender Ralf Bachmann
Kassierer Heinfried Kunze
Schriftführerin Ruth Volkmar

Beförderungen
Maxin Foedisch, Jan Habelmann zu Feuerwehrfrau /-mannn
Robin Foedisch zum Oberfeuerwehrmann
Sven Wellhausen zum Löschmeister
Alexander Klapproth, Maren Hunger, Florian Humm, Nadine Welke zu Oberlöschmeister/-in

Ehrungen
Kreisfeuerwehrverband
25 Jahre Hans Schäfer, Jürgen Heinemann
60 Jahre Wilhelm Chmura, Ewald Ohms

 

Zu 14 Einsätzen sind die 31 Aktiven der Feuerwehr im letzten Jahr ausgerückt, so Ortsbrandmeisterin Nadine Welke in ihrem Jahresbericht. Neben Ölspuren, umgestürzten Bäumen, Verkehrsunfällen und kleineren Bränden, übernahm die Ortsfeuer die Brandsicherheitswache am Osterfeuer. Neben den Einsätzen engagierten sich die Aktiven bei der Kirmes und übernahmen dort die Absicherung des Umzuges. Zu 28 Dienstabenden trafen sich die Aktiven, darunter auch fünf Frauen, im letzten Jahr. Fortbildungen wurden von den Kameraden im Feuerwehrzentrum Potzwenden und der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz durchgeführt. Zwei neue Kameraden nahmen an der Truppmann Teil 1 Ausbildung teil und verstärken die Wehr. Zum Jahresende hin fand eine Einsatzübung in Lenglern an der Grundschule statt. Zusammen mit der Ortsfeuerwehr Emmenhausen wurde ein zweiter Einsatzabschnitt zur Menschenrettung und Brandbekämpfung aufgebaut. Weiterhin engagiert sich die Feuerwehr in der Kreisfeuerwehr Göttingen im Fachzug Logistik. Im letzten Jahr stand erstmals eine Verpflegung bei einer Großübung von mehr als 500 Einsatzkräften an. Diese Größenordnung war eine Herausforderung konnte aber mit dem gesamten Fachzug gut und zufrieden bewältigt werden. Über die Dorfgrenzen hinweg informierten sich die Aktiven bei der Berufsfeuerwehr in Kassel und im Nachbarort Gladebeck über deren Ausrüstung. Denn auch über die Gemeindegrenze hinweg ist Zusammenarbeit sehr wichtig. Ein Dank sprach Welke an die Verwaltung aus. Mit Mitteln konnten kleinere Baustellen im Feuerwehrhaus beendet werden.

Kinderfeuerwehrwart Ralf Bachmann sprach von einem tollen und aufregenden Jahr mit seinen 20 Kindern. Zu 24 Terminen und weiteren Veranstaltungen trafen sich die Kinder im letzten Jahr. Auf dem Jahresprogramm standen Hydrantenkunde, Löschangriff mit Wasserspielen, Erste-Hilfe und Gerätekunde. Ein Highlight war die Besichtigung des Rettungshubschraubers Chris 44 in Göttingen. Kino, Filmeabend, Wandern, Grillen und der Kirmeswagen mit der Jugendfeuerwehr gehören zu einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm einfach dazu, so Bachmann. Besonders bedankt hat sich Ralf Bachmann bei Martin Ohms, Heiko Schubert und Helmut Seeger, die sich mit unter anderem mit Spenden und viel Einsatz besonders für die Nachwuchsabteilung einsetzen.

Sieben Jungen engagieren sich in der Jugendfeuerwehr berichtete Jugendfeuer-wehrwartin Maren Hunger. Auf ihren Diensten lernten die Jugendlichen mit viel Spaß die Grundlagen der Feuerwehr kennen. Von Geräte- und Fahrzeugkunde über Knoten und Wettbewerben, ein interessantes Programm. Spaßige Aktivitäten, wie Kino, Pizza bestellen und Schwimmen dürfen dabei nicht fehlen. Weiter bestanden Jugendliche die Leistungsspange, was Hunger sehr gefreut hatte. An der Gemeindejugendfeuerwehrausfahrt in den Harz im Herbst letzten Jahres nahm die Jugendfeuerwehr auch teil und hatte viel Spaß an dem Wochenende.  

Vereinsvorsitzender Ralf Volkmar erinnerte an das wiedermal gut organisierte und angenommene Osterfeuer. Runde Geburtstagsgrüße wurden überbracht und Preisskat und Preisknobeln ausgerichtet. Im letzten Jahr feierte der Förderverein der Feuerwehr sein 20 jähriges Vereinsjahr mit rund 80 Gästen an diesem Tag. Mit zehn neuen Mitgliedern konnte der Förderverein als Unterstützer der Feuerwehr weiter auf 175 Mitglieder wachsen.

Als Gäste besuchten die Versammlung Erster Gemeinderat Lutz Kiefer, Ortsbürger-meister Hans Schäfer und stellv. Gemeindebrandmeister Holger Gottschling.

 


20190223 JHV HA DGP HP OFHarste 01

gewählte, beförderte und geehrte Mitglieder